Rundwanderung Naturzschutzgebiet Taubergießen

Eine Wanderung im Naturschutzgebiet Taubergießen, auf der deutschen Seite von Rhinau aus, am Ufer des Altrheins entlang mit Blick auf die Insel von Rhinau und einem kleinen Abstecher zum Europa-Park Rust.
Es handelt sich um ein tausend Hektar großes Naturschutzgebiet der französischen Gemeinde Rhinau auf deutschem Boden (650 ha Wald und 350 ha Wiesen oder Felder). Ich hatte das Glück, Rehe, Schwäne und Reiher zu sehen.

Technisches Datenblatt
Nr.17592430
Eine Wanderung Rheinau (Ortenaukreis (Landkreis)) erstellt am 01.12.2021 von Andrea Wurth. MAJ : 22.12.2022
Dauer Durchschnittliche Dauer: 4h35[?]
Länge Länge: 16,02 km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 10 m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 10 m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 170 m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 156 m
Mittel Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Wandern Wandern
Gemeinde Gemeinde : Rheinau (Ortenaukreis (Landkreis))
Start Start : N 48.310482° / E 7.714531°
… wetter des tages : Laden…
Karte Karte: : Ref. 3817O - Mobile Version (hier klicken)
Pointe de l’île de Rhinau Plan d'eau Barrage Seuil Bac de Rhinau

Beschreibung der Wandertour

Um zum Parkplatz zu gelangen, nehmen Sie die kostenose Fähre in Rhinau. Bei der Ankunft in Deutschlang parken Sie auf dem kleinen Parkplatz in der Rheinstraße rechts neben einem Tabakladen.

(D/A) Gehen Sie in Richtung Rhein, wo sich die Fähre befindet, mit der Sie gerade übergesetzt haben. Steigen Sie auf den Damm und biegen Sie links ab. Gehen Sie stromaufwärts am Rhein in Richtung Süden.

(1) Kreuzung - Gehen Sie den Weg rechts in Richtung Westen. Sie gelangen zum Altrhein (nicht schiffbarer Teil)

(2) Links abbiegen und mehrere Kilometer nach Süden gehen (ein monotoner Teil). Sie gelangen an ein Stauwehr, "Seuil" (Schwelle) genannt.
Diese drei sehr niedrigen Wehre sorgen für permanent gestautes Wasser zum Schutz des Grundwasserspiegels. Es gibt dort Fischtreppen.

(3) Gehen Sie auf dem Weg geradeaus weiter in Richtung Süden. Sie kommen an eine Kreuzung mit einem Hinweisschild auf den Europa-Park Rust in Richtung Nordosten.

(4) Gehen Sie links in diese Richtung bis zur ersten Brücke.

(5) Gehen Sie auf diesem Weg weiter in Richtung Nordosten bis zu einer weiteren Brücke. Sie gehen auf diese Brücke und biegen dann rechts zur Kreuzung des Europa-Parks ab.

(6) Gehen Sie gegenüber bis zum Parkplatz des Europa-Parks. Gehen Sie auf diesem Weg weiter Richtung Osten.

(7) Gehen Sie nun zurück zur Kreuzung.

(6) Biegen Sie rechts ab auf den Damm in Richtung Norden. Folgen Sie diesem Weg bis zur ersten Kreuzung, ein ebenfalls monotoner Weg.

(1) Folgen Sie der Strecke bis zum Parkplatz am Ausgangspunkt (D/A).

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 160m - Grand canal d'Alsace
1 : km 1.96 - alt. 160m - Kreuzung - Rechts abbiegen
2 : km 2.98 - alt. 163m - Links abbiegen und am Altrhein entlanggehen - Rhin (fleuve)
3 : km 5.12 - alt. 161m - Stauwehr "Seuil" genannt
4 : km 7.38 - alt. 164m - Kreuzung - Links abbiegen
5 : km 8.15 - alt. 168m - Brücke 1
6 : km 9.71 - alt. 163m - Kreuzung
7 : km 10.12 - alt. 161m - Parkplatz Europa Park
D/A : km 16.01 - alt. 160m

Nützliche Informationen


Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe


Andere Wandertouren in dem Gebiet

Wanderer
Länge 3,58 km Positive Höhenmeter +96 m Negative Höhenmeter -89 m Dauer 1h20 Einfach Einfach
Start Start ab Lahr/Schwarzwald - Ortenaukreis (Landkreis)

Auf einem Abstecher in den Ort meiner Großeltern müttlicherseits entdecken Sie mitten im Schwarzwald etwas weiter oben gelegen den Ort Seelbach im Schuttertal.

Wanderer
Länge 11,10 km Positive Höhenmeter +357 m Negative Höhenmeter -357 m Dauer 4h10 Mittel Mittel
Start Start ab Lahr/Schwarzwald - Ortenaukreis (Landkreis)

Entdecken Sie mitten im Schwarzwald, etwa eine Stunde von Straßburg entfernt, die Ruinen der Burg Geroldseck. Eine Wanderung auf kleinen Landstraßen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erfolgen kann (etwa 4 bis 5 Stunden Fußmarsch). Nach einem ersten, ansteigenden Teil gelangen Sie oben zu den Ruinen und haben einen herrlichen Rundumblick über den Schwarzwald.

Tourismusorganisation
Kaiserstuhlpfad
Länge 21,89 km Positive Höhenmeter +777 m Negative Höhenmeter -751 m Dauer 8h30 Mittel Mittel
Start Start ab Endingen am Kaiserstuhl - Emmendingen (Landkreis)

Genießen und erleben Sie auf einer einzigartigen Entdeckungsreise die wunderbare Landschaft des Kaiserstuhls, einem bis 557m ü. N.N. hohen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs.

Tourismusorganisation
Walderlebnispfad Wieselweg - Emmendingen
Länge 1,21 km Positive Höhenmeter +89 m Negative Höhenmeter -7 m Dauer 0h35 Einfach Einfach
Start Start ab Emmendingen - Emmendingen (Landkreis)

Spaß am Entdecken und Lernen für Jung und Alt, Erholung in der wunderschönen Natur und eine beeindruckende, einzigartige Aussicht auf die Umgebung - das alles bietet der Wieselweg in Emmendingen. 

Wanderer
Burg Hoh-Andlau und Spesburg ab Andlau
Länge 10,86 km Positive Höhenmeter +347 m Negative Höhenmeter -338 m Dauer 4h05 Mittel Mittel
Start Start ab Andlau - 67 - Bas-Rhin

Schöne Rundwanderung von Andlau aus - für alle.
Die Tour führt zu Beginn durch die Weinberge und dann zur Burg Hoh-Andlau und zur Spesburg.
Schöne Aussichtspunkte entlang der gesamten Strecke (Kastelberg - Rocher Sainte Richarde - Spesburg).
Spielerischer Teil über den „Chemin des Espiègles“ mit kleinen hölzernen Kobolden in den Bäumen.

Tourismusorganisation
Länge 1,86 km Positive Höhenmeter +28 m Negative Höhenmeter -30 m Dauer 0h35 Einfach Einfach
Start Start ab Vogtsburg im Kaiserstuhl - Breisgau-Hochschwarzwald (Landkreis)

Erleben Sie eine schöne Wanderung in traumhafter Umgebung und nehmen Sie von unterwegs noch Proviant mit.

Wanderer
Der Odilienberg
Länge 14,02 km Positive Höhenmeter +521 m Negative Höhenmeter -524 m Dauer 5h30 Mittel Mittel
Start Start ab Saint-Nabor - 67 - Bas-Rhin

Rundwanderung mit dem Odilienberg als Höhepunkt. Dieser symbolträchtige Wallfahrtsort ist der Schutzpatronin des Elsass gewidmet.
Von dort schöne Ausblicke auf die Rheinebene (Orientierungstafeln). Bei gutem Wetter können Sie das Straßburger Münster erkennen.
Sie wandern auch entlang der mysteriösen Heidenmauer. Auf dem Rückweg Ruinen vom Hagelschloss und der Ottrotter Burgen (die jedoch nicht besichtigt werden können).

Wanderer
Lösshohlwege-Pfad Bickensohl - Vogtsburg im Kaiserstuhl
Länge 6,27 km Positive Höhenmeter +251 m Negative Höhenmeter -254 m Dauer 2h30 Mittel Mittel
Start Start ab Vogtsburg im Kaiserstuhl - Breisgau-Hochschwarzwald (Landkreis)

Schöne Rundwanderung, die durch viele Hohlwege führt, deren Entstehung und Pflege auf mehreren Info-Tafeln entlang des Weges erklärt werden. Die Runde führt auch mitten durch die Weinberge und bei schönem Wetter kann man tolle Aussichten genieβen.

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.

Laden