Wanderung suchen : Grisons

weitere Kriterien

Wanderungen Grisons

Zu Fuβ Die Quelle des Rheins ( Download : )
Wanderer
Länge 10.13km Positive Höhenmeter +796m Negative Höhenmeter -804m Dauer 5h10 Schwierig (T3) Schwierig (T3)
Start Start ab Tujetsch - Grisons

Wollen Sie die Quelle des Rheins entdecken, dann sind Sie bei dieser Wanderung genau richtig mit dem Aufstieg zum Pazolastock (2739 m), der Badushütte (2502 m) und dem See Toma, die offizielle Quelle des Flusses, Lai da Tuma oder Tomasee genannt.
Lesen Sie auf jeden Fall das Kapitel mit den Praktischen Infos.

Wanderer
Länge 6.16km Positive Höhenmeter +13m Negative Höhenmeter -17m Dauer 1h50 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Sils im Engadin/Segl - Grisons

Mitten im Winter gehen Sie auf dem Wasser oder besser gesagt über das Eis des gefrorenen Sees von Silvaplana. Start ist in Sils Maria, wo Friedrich Nietzsche seinen Sommerurlaub verbrachte, weiter nach Surlej, von wo die Seilbahn zum Corvatsch startet.

Wanderer
Länge 13.48km Positive Höhenmeter +476m Negative Höhenmeter -483m Dauer 5h15 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab S-chanf - Grisons

Dieser Rundweg gehört zu den großen Klassikern im Schweizerischen Nationalpark und führt in das sehr malerische Tal von Trupchun, wo man gute Chancen hat, auf Steinböcke, Gemsen, Hirsche und natürlich die unvermeidlichen Murmeltiere zu treffen sowie auf verschiedene Vogelarten.

Der Höhenunterschied ist relativ gering, der Weg einfach, es gibt wunderbare Landschaften, daher als Familienwanderung geeignet.

Wanderer
Länge 8.63km Positive Höhenmeter +471m Negative Höhenmeter -468m Dauer 3h50 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Zernez - Grisons

Eine schöne und sehr einfache Wanderung im außergewöhnlichen Umfeld des Schweizerischen Nationalparks, wo Murmeltiere, Steinböcke, Gemsen und der symbolische Vogel des Parks leben, der Tannenhäher. Es gibt viel Wald mit Almen und Lichtungen, toten Bäumen... Im Nationalpark lässt man der Natur ihren freien Lauf und der Mensch greift so wenig wie möglich ein, was zu oft erstaunlichen Landschaften führt.

Wanderer
Länge 11.92km Positive Höhenmeter +868m Negative Höhenmeter -868m Dauer 5h55 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Zernez - Grisons

Der Munt La Schera (2586 m) ist einer der wenigen zugänglichen Gipfel des Schweizerischen Nationalparks. Massiv und etwas isoliert bietet er einen herrlichen Blick auf die benachbarten 3000er der Schweiz und Italiens. Im Nationalpark wurde ein geologischer Lehrpfad angelegt, Infos erhalten Sie im Infogebäude des Parks in Zernez.

Mehr Wandertouren Grisons

Schau dir die Bundesländer/ Gemeinden an, in denen Wandertouren verfügbar sind: