Die Ruinen der Burg Geroldseck (Schönberg)

Entdecken Sie mitten im Schwarzwald, etwa eine Stunde von Straßburg entfernt, die Ruinen der Burg Geroldseck. Eine Wanderung auf kleinen Landstraßen, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erfolgen kann (etwa 4 bis 5 Stunden Fußmarsch). Nach einem ersten, ansteigenden Teil gelangen Sie oben zu den Ruinen und haben einen herrlichen Rundumblick über den Schwarzwald.

Technisches Datenblatt
Nr.17386171
Eine Wanderung Lahr/Schwarzwald erstellt am 22.11.2021 von Andrea Wurth. MAJ : 15.12.2021
Dauer Durchschnittliche Dauer: 4h10[?]
Länge Länge: 11.1km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 357m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 357m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 512m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 198m
Mittel Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Wandern Wandern
: Schwarzwald
Gemeinde Gemeinde : Lahr/Schwarzwald
Start Start : N 48.319764° / E 7.937042°
Herunterladen: Vollständige PDF-Datei -

Beschreibung der Wandertour

(D/A) Die Wanderung beginnt auf dem Parkplatz des kleinen Supermarktes am Eingang von Seelbach. Überqueren Sie die Straße 102 und den Kreisverkehr, um auf den Reichenbacher Weg etwa 100 m weiter zu gelangen und dann zur Kreuzung links auf die Hocherichtstraße. Dieser folgen Sie etwa 150 m.

(1) Biegen Sie die erste Straße rechts ab (Am Wachtbühl) und gehen Sie auf dieser Straße über 4 Kreuzungen weiter.

(2) An der fünften Kreuzung biegen Sie links ab, verlassen das Dorf und gehen auf der kleinen Straße Steinbächle geradeaus.

(3) Am Ende dieser Straße gehen Sie weiter geradeaus auf der Alten Landstraße und folgen dieser bis zur großen Kreuzung auf der großen Straße (415) auf einem kleinen Pass.

(4) Überqueren Sie diese vorsichtig in Richtung der kleinen Straße Rebberg und lassen Sie dabei einen Parkplatz rechts liegen.

(5) An der Weggabelung biegen Sie rechts auf die Straße Schlossberg ab, die rechts um die Ruinen füht und in eine Kreuzung mündet.

(6) Links abbiegen und weiter nach oben gehen bis zum Dörfchen Burg Hohengeroldseck. Im Ort links abbiegen und dem ausgeschilderten Weg bis zur Burg und deren Mauer folgen. Nun können Sie eine kleine Tour rund um den grasbewachsenen Graben machen und dann zu den gesicherten Ruinen aufsteigen (die ausgehängten Anweisungen und Vorschriften beachten).

Nach der Besichtigung gehen Sie denselben Weg nach unten in Richtung des Ortes, dann zur Kreuzung.

(6) Links abbiegen und der Straße folgen, die auf der anderen Seite um die Ruinen herum nach unten führt.

(5) Geradeaus weiter nach unten über den Pass gehen, der beim Aufstieg überquert wurde.

(4) Ab dem Pass erfolgt der Rückweg auf derselben Strecke nach unten bis nach Seelbach.
Nacheinander dieselben Straßen wie beim Aufstieg gehen: Steinbächle, Am Wachtbühl, Hocherichtstaße und Reichenbacher Weg, bis Sie zum Kreisverkehr und zum Parkplatz gelangen. (D/A).

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 198m
1 : km 0.23 - alt. 203m - Straße Am Wachtbühl
2 : km 0.65 - alt. 250m - Ortsausgang
3 : km 1.48 - alt. 260m - Geradeaus auf der Alten Landstraße
4 : km 3.83 - alt. 366m - Pass
5 : km 4.01 - alt. 372m - Abzweigung
6 : km 5 - alt. 458m - Abzweigung
D/A : km 11.1 - alt. 198m

Nützliche Informationen


Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe


Andere Wandertouren in dem Gebiet

Wanderer
Länge 3.58km Positive Höhenmeter +96m Negative Höhenmeter -89m Dauer 1h20 Einfach Einfach
Start Start ab Lahr/Schwarzwald - Ortenaukreis (Landkreis)

Auf einem Abstecher in den Ort meiner Großeltern müttlicherseits entdecken Sie mitten im Schwarzwald etwas weiter oben gelegen den Ort Seelbach im Schuttertal.

Tourismusorganisation
Genießerpfad - Hahn-und-Henne-Runde in Zell am Harmersbach (Premiumweg)
Länge 13.89km Positive Höhenmeter +490m Negative Höhenmeter -493m Dauer 5h20 Mittel Mittel
Start Start ab Zell am Harmersbach - Ortenaukreis (Landkreis)

Wer kennt sie nicht, die leuchtend grün-gelben Tassen, Teller und Eierbecher mit Schwarzwald-Hahn und Schwarzwald-Henne? Das sympathische Hühnerpaar begleitet Sie auch auf der rund 14 Kilometer langen „Hahn-und-Henne-Runde“ durch die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald Gengenbach Harmersbachtal.

Wanderer
Länge 16.02km Positive Höhenmeter +10m Negative Höhenmeter -10m Dauer 4h35 Mittel Mittel
Start Start ab Rheinau (Ortenaukreis (Landkreis)) - Ortenaukreis (Landkreis)

Eine Wanderung im Naturschutzgebiet Taubergießen, auf der deutschen Seite von Rhinau aus, am Ufer des Altrheins entlang mit Blick auf die Insel von Rhinau und einem kleinen Abstecher zum Europa-Park Rust.
Es handelt sich um ein tausend Hektar großes Naturschutzgebiet der französischen Gemeinde Rhinau auf deutschem Boden (650 ha Wald und 350 ha Wiesen oder Felder). Ich hatte das Glück, Rehe, Schwäne und Reiher zu sehen.

Wanderer
Länge 13.3km Positive Höhenmeter +623m Negative Höhenmeter -620m Dauer 5h35 Mittel Mittel
Start Start ab Hausach - Ortenaukreis (Landkreis)

Sehr schöne Wanderung im Schwarzwald, 50 km nordöstlich von Freiburg im Breisgau und 60 km nördlich vom Titisee.

Sie können Land- und Waldlandschaften sowie den Ort Hausach mit seiner Burg und schönen traditionellen Häusern bewundern.

Tourismusorganisation
Genießerpfad - Hausacher Bergsteig
Länge 13.61km Positive Höhenmeter +637m Negative Höhenmeter -629m Dauer 5h45 Mittel Mittel
Start Start ab Hausach - Ortenaukreis (Landkreis)

Anspruchsvoller Weg, bei dem es drei steile Auf- und Abstiege zu bewältigen gilt. Dafür wird man aber mit phantastischen Ausblicken in die umgebende Schwarzwaldlandschaft belohnt.

Wanderer
Länge 14.1km Positive Höhenmeter +779m Negative Höhenmeter -771m Dauer 6h15 Mittel Mittel
Start Start ab Gutach (Schwarzwaldbahn) - Ortenaukreis (Landkreis)

Sehr schöne Wanderung im Schwarzwald, 50 km nordöstlich von Freiburg im Breisgau und 60 km nördlich vom Titisee.
Sie können Land- und Waldlandschaften sowie das Dorf Gutach mit seinen schönen traditionellen Häusern bewundern.

Tourismusorganisation
Bad Peterstal-Griesbach - Himmelssteig für "Höhenverliebte"
Länge 10.2km Positive Höhenmeter +521m Negative Höhenmeter -517m Dauer 4h25 Schwer Schwer
Start Start ab Bad Peterstal-Griesbach - Ortenaukreis (Landkreis)

Anspruchsvoll, aussichtsreich und genussvoll – diese Eigenschaften prägen den rund 11 Kilometer langen Himmelssteig. Auf dem Weg findet ein Wechselspiel zwischen Moos-, Gras, und Wurzelwegen durch und an dichten Tannen- und Mischwälder vorbei, statt.

Tourismusorganisation
Genießerpfad - U(h)rwaldpfad Rohrhardsberg
Länge 8.67km Positive Höhenmeter +378m Negative Höhenmeter -372m Dauer 3h35 Mittel Mittel
Start Start ab Schonach im Schwarzwald - Schwarzwald-Baar-Kreis (Landkreis)

Der Premiumwanderweg durch das Naturschutzgebiet Rohrhardsberg bietet alles, was den Schwarzwald ausmacht. Von saftigen Weiden über Wiesen über Wälder und Moore, einem Wasserfall und immer wieder tolle Ausblicke. Kuckucksuhren in allen Formen und Farben zieren die Wälder und sorgen für ein spezielles Wandererlebnis!

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.