Der grüne Weg - Kehl

Ein kurzer Stadtrundgang entlang der Kehler Hauptstraße über die Christuskirche zum Ehrenfriedhof und über den Rehfußplatz zurück in die Innenstadt.

Technisches Datenblatt
Nr.29291190
Eine Wanderung Kehl erstellt am 13.12.2022 von Schwarzwald Tourismus GmbH. MAJ : 23.01.2023
Dauer Durchschnittliche Dauer: 0h40[?]
Länge Länge: 2.28km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 7m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 7m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 141m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 134m
Einfach Schwierigkeitsgrad: Einfach
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Wandern Wandern
Gemeinde Gemeinde : Kehl
Start Start : N 48.573213° / E 7.811652°
… wetter des tages : Laden…
Karte Karte: : Ref. 3816OT - Mobile Version (hier klicken)
Herunterladen: Vollständige PDF-Datei -

Beschreibung der Wandertour

(S/Z) Start der Tour ist der Marktplatz. Hier befindet sich das Kriegerdenkmal mit Mutter Kinzig. Wir queren die Marktstraβe und folgen der Hauptstraße bis zur Großherzog-Friedrich-Straße. Wir überqueren diese und erblicken auf der rechten Seite das Rathaus.

(1) Wir folgen weiter der Hauptstraße geradeaus, biegen dann nach halblinks auf die Friedhofstraße ab, biegen erneut links ab und gelangen zur Christuskirche. Dahinter biegen wir links ab und sofort wieder rechts auf die Pfarrgasse.

(2) Wir gehen über eine Brücke und erreichen den Ehrenfriedhof. Nach einer kurzen Besichtigung kehren wir zur Kinzigallee zurück und folgen ihr nach rechts. Wir biegen nach links auf den Kahllachweg ab, queren den Schutter-Mühl-Kanal und biegen direkt dahinter wieder nach rechts ab.

(3) Wir folgen der Kinzigallee nach links und gelangen zur Rehfusvilla. Dann biegen wir rechts in die Oberländerstraße ein und folgen ihr an der T-Kreuzung nach links. Wir erreichen erneut die Hauptstraße und biegen rechts ab

(S/Z) Wir queren erneut die Großherzog-Friedrich-Straße und erreichen wieder den Marktplatz, wo sich zu unserer Rechten die Friedenskirche befindet.

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 141m - Marktplatz
1 : km 0.67 - alt. 138m - Christuskirche
2 : km 1.13 - alt. 136m - Ehrenfriedhof
3 : km 1.75 - alt. 137m - Rehfusvilla
D/A : km 2.28 - alt. 141m - Marktplatz

Nützliche Informationen


Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe


Andere Wandertouren in dem Gebiet

Wanderer
Länge 12.5km Positive Höhenmeter +9m Negative Höhenmeter -9m Dauer 3h35 Mittel Mittel
Start Start ab Willstätt - Ortenaukreis (Landkreis)

Auf dieser Strecke gelangen Sie in die Vogelschutzgebiete der Kammbach-Niederung (Natura 2000), der Rench-Niederung des Korker Waldes sowie in das Schutzgebiet für Flora und Fauna des Östlichen Hanauerlandes (Natura 2000).

Wanderer
Länge 8.98km Positive Höhenmeter +10m Negative Höhenmeter -10m Dauer 2h35 Einfach Einfach
Start Start ab Ortenaukreis (Landkreis)

Kleine Wanderung in den Resten eines Auenwaldes in der Rheinebene. Zahlreiche Teiche und eine üppige Fauna.

Wanderer
Länge 16.54km Positive Höhenmeter +589m Negative Höhenmeter -589m Dauer 6h25 Mittel Mittel
Start Start ab Kappelrodeck - Ortenaukreis (Landkreis)

Eine Wanderung durch Weinberge, Obstwiesen und Wald. Schöne Aussichtspunkte auf die Rheinebene

Wanderer
Länge 13.54km Positive Höhenmeter +372m Negative Höhenmeter -371m Dauer 4h55 Mittel Mittel
Start Start ab Kappelrodeck - Ortenaukreis (Landkreis)

Wanderung durch Weinberge und Obstplantagen. Am besten im Frühjahr während der Kirschblüte oder im Herbst während der Farben in den Reben. Schöne Ausblicke auf die Hornisgrinde und die Rheinebene.

Wanderer
Länge 16.58km Positive Höhenmeter +833m Negative Höhenmeter -832m Dauer 7h05 Mittel Mittel
Start Start ab Kappelrodeck - Ortenaukreis (Landkreis)

Eine Abfolge von zehn Felsformationen aus Porphyr oder Granit mit herrlichen Ausblicken auf des Simmerbachtal, auf Ottenhöfen, die Hornisgrinde, die Rheinebene und Straßburg.

Wanderer
Länge 14.38km Positive Höhenmeter +534m Negative Höhenmeter -542m Dauer 5h40 Mittel Mittel
Start Start ab Sasbachwalden - Ortenaukreis (Landkreis)

Sie gehen auf dem Waldweg Kuhlmannweg und können den Ausblick auf das Jockele Glück über den Keltischen Baumpfad genießen. Dann gelangen Sie auf die andere Seite des Tals durch die Weinberge Auf der Eck und gehen schließlich am Sasbach entlang.

Wanderer
Länge 17.74km Positive Höhenmeter +702m Negative Höhenmeter -700m Dauer 7h05 Schwer Schwer
Start Start ab Sasbachwalden - Ortenaukreis (Landkreis)

Wasserfälle, eine alte Burg, imposante Felsen, schöne Aussichtspunkte auf die Rheinebene, überall Wald und zum Schluss Weinberge und Schnapsbrunnen. Im Oktober locken zudem Herbstfarben und Kastanien.

Wanderer
Länge 16.49km Positive Höhenmeter +778m Negative Höhenmeter -778m Dauer 6h55 Schwer Schwer
Start Start ab Ottenhöfen im Schwarzwald - Ortenaukreis (Landkreis)

Diese Rundwanderung führt Sie von Ottenhöfen zum Eichkopf, zu den Edelfrauengrab-Wasserfällen, über das Karlsruher Grat, zum Scherzfelsen und zurück entlang des Flusses Acher.

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.

Laden