Rundwanderweg in Friedewald mit Blick aufs Schloss

Schöne Rundwanderung in Friedewald mit weiten Blicken und einer tollen Aussicht auf das Schloss Friedewald

Technisches Datenblatt
Nr.23891616
Eine Wanderung Friedewald (Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)) erstellt am 12.07.2022 von Kat90. MAJ : 22.07.2022
Dauer Durchschnittliche Dauer: 3h15[?]
Länge Länge: 9.97km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 143m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 143m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 531m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 387m
Einfach (T1) Schwierigkeitsgrad: Einfach (T1)
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Zu Fuβ Zu Fuβ
Gemeinde Gemeinde : Friedewald (Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis))
Start Start : N 50.707304° / E 7.963844°
Herunterladen: -
Familienkruft von Graf Alexander Grillplatz Rastmöglichkeit Rundwanderweg in Friedewald mit Blick aufs Schloss

Beschreibung der Wandertour

Die Wanderung startet vom Parkplatz am Sportplatz in Friedewald (Graf-Gottfried-Straβe).

(S/Z) Vom Parkplatz aus gehen wir am Sportplatz vorbei und biegen dann rechts ab, es geht leicht bergauf. Wir folgen dem Weg kurz nach rechts und dann sofort wieder nach links. Am Ende des Weges gehen wir rechts und biegen dann gleich links auf den Nisterberger Weg ab.

(1) Wir laufen kurz durch ein kleines Industriegebiet. Der geteerte Weg geht in einen Schotterweg über. Diesem folgen wir und biegen dann rechts auf einen breiten Waldweg ab.

(2) Kurz später queren wir die L285 - Hachenburger Straβe und folgen dann dem schmalen Waldweg auf der anderen Straβenseite. Dieser geht nach etwa 500 m in einen geteerten Weg über und dann in einen Schotterweg.

(3) Wir queren die L286 - Mittelstraβe und biegen gleich dahinter nach rechts auf einen Wiesenweg ab. Wir folgen einem Pfad in den Wald und biegen dann links auf einen breiten Waldweg ab, den wir nach wenigen Metern wieder nach rechts auf einen Pfad verlassen.

(4) Am Ende des Pfades geht es nach links auf einen Teerweg und an der nächsten Möglichkeit nach rechts auf einen Pfad. Wir folgen dem Weg nach rechts und gehen dann links auf einen Schotterweg, verlassen diesen nach rechts auf den Erlenweg. An der nächsten Möglichkeit folgen wir links dem Pfad und folgen dann dem Weg nach links.

(5) An der nächsten Möglichkeit biegen wir rechts auf einen Wiesenweg ab, queren die L285 - In der Schloβwiese und kommen bei der Firma Mudersbach GmbH raus. Wir folgen dem Schotterweg. Es geht erneut in den Wald, wir halten uns an der nächsten Möglichkeit rechts, es geht leicht bergauf.

(6) An der T-Kreuzung gehen wir nach rechts auf einen breiten Waldweg und biegen die nächste links auf einen Schotterweg ab. Wir erreichen einen groβen Stein und können hier nach links einen Abstecher zu einem Steinbruch machen. Dann gehen wir wieder zurück zum Hauptweg und folgen diesem leicht bergauf.

(7) Wir gelangen auf einen Weg, der einen tollen Blick auf das Friedewälder Schloss bietet. Hier befindet sich auch die Familienkruft von Graf Alexander. Der Weg geht in einen Teerweg über und bald erreichen wir die K109 - Kaiser-Ludwig-Straβe.

(8) Hier biegen wir links auf einen Pfad ab, der ein Stück parallel zur Straβe verläuft. An der nächsten Möglichkeit queren wir die Straβe und folgen dem Teerweg auf der anderen Seite. Diesem folgen wir nun immer geradeaus und erreichen bald wieder den Parkplatz am Sportplatz (S/Z).

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 479m - Parkplatz am Sportplatz in Friedewald
1 : km 0.67 - alt. 505m - Industriegebiet
2 : km 1.99 - alt. 511m - L285 - Hachenburger Straβe
3 : km 3.1 - alt. 491m - L286 - Mittelstraβe
4 : km 3.63 - alt. 445m - Teerweg
5 : km 5.27 - alt. 394m - L285 - In der Schloβwiese
6 : km 6.82 - alt. 464m - Steinbruch
7 : km 7.93 - alt. 473m - Blick auf Schloss
8 : km 8.42 - alt. 467m - K109 - Kaiser-Ludwig-Straβe
D/A : km 9.97 - alt. 479m - Parkplatz am Sportplatz in Friedewald

Nützliche Informationen

  • Die Runde ist durchgehend markiert (blaues Schloss auf weißem Grund)
  • Während der Wanderung gibt es keine Einkehrmöglichkeiten, bitte ausreichend Verpflegung mitnehmen
  • Die Tour verläuft überwiegend über befestigte Waldwege, Schotter- und Teerwege, ein paar Pfade sind ebenfalls zu bewältigen
  • Es ist möglich die Tour mit einem geländetauglichen Buggy zu gehen, allerdings sind die Passagen über die Pfade eine kleine Herausforderung

Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe

  • In Friedewald sollte man unbedingt eine Runde durch das Schlossdorf machen. Das Schloss wurde 1580 an der Stelle der früheren Burg von Graf Heinrich IV. von Sayn errichtet. Um das Schloss herum befindet sich eine 5 ha große Parkanlage.

Andere Wandertouren in dem Gebiet

Wanderer
Daadener Höhe und Hohenseelbachskopf
Länge 10.31km Positive Höhenmeter +138m Negative Höhenmeter -134m Dauer 3h20 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Schöne Rundwanderung, vorbei an der jahrhundertealten Hüllbuche und über den Hohenseelbachskopf

Wanderer
Rundwanderung - Hellerhöhenweg, Westerwaldhütte und Sottersbach
Länge 9.94km Positive Höhenmeter +162m Negative Höhenmeter -162m Dauer 3h20 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Rundwanderung von der Daadener Höhe, vorbei an der Hüllbuche, teils über den Hellerhöhenweg und zur Westerwaldhütte und ein Stück an der Sottersbach entlang

Wanderer
Rundwanderung zwischen Daadener Höhe und Herdorf
Länge 8.88km Positive Höhenmeter +232m Negative Höhenmeter -225m Dauer 3h10 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Eine Rundwanderung von der Daadener Höhe, über den Fronstein und zurück über die "Rote Kuh" mit tollen Ausblicken.

Wanderer
Bad Marienberg - Wildpark, Wolfsteine und Basaltpark
Länge 8.37km Positive Höhenmeter +163m Negative Höhenmeter -167m Dauer 2h50 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Bad Marienberg (Westerwald) - Westerwaldkreis (Landkreis)

Schöne Rundwanderung durch den Wildpark Bad Marienberg zum groβen und kleinen Wolfstein und der Waldkirche mit einem Abstecher durch den Basaltpark

Wanderer
Runde zwischen Herdorf und der Daadener Höhe durchs Sottersbachtal
Länge 11.64km Positive Höhenmeter +200m Negative Höhenmeter -209m Dauer 3h55 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Ein Rundweg, der überwiegend über befestigte Waldwege und Forstwege führt, teils tolle Aussichten bietet und auf dem Rückweg an einigen Weihern und der Sottersbach vorbeiführt

Wanderer
Waldrunde zwischen Herdorf und Sassenroth
Länge 10.3km Positive Höhenmeter +261m Negative Höhenmeter -252m Dauer 3h40 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Rundwanderung vom Herdorfer Friedhof über den Fronstein, zum Missionskreuz und Richtung Grünebach

Wanderer
Länge 7.32km Positive Höhenmeter +200m Negative Höhenmeter -197m Dauer 2h40 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Schöne Rundtour von Herdorf über Dermbach und vorbei an der Sandhalde.

Wanderer
Rundwanderung zur Kreuzeiche und zum Römelskopf
Länge 11.04km Positive Höhenmeter +214m Negative Höhenmeter -209m Dauer 3h45 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Herdorf - Altenkirchen (Westerwald) (Landkreis)

Aussichtsreiche Rundwanderung von Dermbach über die Kreuzeiche und den Römelskopf

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.