Rundwanderweg entlang der Elbe

Schöne Rundwanderung in Magdeburg entlang der Elbe

Technisches Datenblatt
Nr.22228308
Eine Wanderung Magdeburg erstellt am 23.05.2022 von Kat90. MAJ : 08.06.2022
Dauer Durchschnittliche Dauer: 3h45[?]
Länge Länge: 13km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 10m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 10m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 54m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 39m
Einfach (T1) Schwierigkeitsgrad: Einfach (T1)
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Zu Fuβ Zu Fuβ
Gemeinde Gemeinde : Magdeburg
Start Start : N 52.1301° / E 11.651092°
Herunterladen: -

Beschreibung der Wandertour

(Start/ Ziel) Dieser permanente Wanderweg startet am Café Löffel in der Mittelstraße 10 a in 39114 Magdeburg. Rechts gehen Sie dann auf der Mittelstraße bis zur Lingnerstraße, in die Sie nach rechts einbiegen und folgen der Straße bis zur Oststraße.

(1) Auf der Oststraße gehen Sie bis kurz vor die Brücke und gehen rechter Hand unter zwei Brücken hindurch. Sie folgen dem Weg bis zur Markgrafenstraße und wenden sich nach links, gehen über die Brücke und hinter der Brücke nach links über eine breite Treppe wieder hinunter zur Alten Elbe.

(2) Hier gehen Sie auf dem Rad- und Wanderweg weiter entlang der Alten Elbe, am Elbauenpark und dem Klärwerk vorbei.

(3) Sie erreichen die Eisenbahnlinie Berlin – Magdeburg, wandern hindurch, halten sich rechts und gehen ein kurzes Stück parallel der Hochwasserschutzanlage. Nach ca. 30 m biegen Sie rechts und gleich wieder links ab und folgen der weiß-rot-weißen Markierung durch den Park, vorbei am Denkmal von Ebeling bis zum Herrenkrug Parkhotel.

(4) Hier biegen Sie links auf die Straße Herrenburg ab und gehen in Richtung Elbe und über die Herrenkrugbrücke auf die andere Seite der Elbe.

(5) Hinter der Brücke begleitet Sie jetzt der Jakobusweg in Richtung Süden. Sie biegen an der dritten Möglichkeit links ab und wandern unter der Eisenbahnlinie hindurch und über die Hubbrücke geht es wieder zur Elbe. Halten Sie sich hinter der Brücke links und biegen Sie dann rechts auf die Werner Heisenberg Straße ab.

(6) Jetzt wandern Sie auf dem Elbdamm südwärts. Vor der Brücke gehen Sie über die Straße und aufwärts durch ein altes Eisenbahntor in Richtung Lukasklause. An der alten Stadtmauer entlang geht es zur Schiffmühle und zum Petriförder (Gaststätte).

(7) Sie gehen weiter entlang der Elbe unter der Strombrücke hindurch und sehen kurz später rechter Hand die beeindruckende Silhouette der Stadt mit Hundertwasserhaus und Dom.

(8) Unter einer kleinen Fußgängerbrücke hindurch - Gaststätte- und einer Hubbrücke gehen Sie den mittleren Weg aufwärts.

(9) An der Sternbrücke wandern Sie links über die Brücke und dann erneut links durch die Straße Heinrich Heine Platz. Sie befinden sich wieder im Stadtpark. Hier wandern Sie zwischen Stadthalle und Aussichtsturm rechts zum Adolf-Mittag-See und gehen weiter nach links.

(10) An der Gaststätte gehen Sie die Treppe zum See hinunter, dann weiter nach links und erneut links auf dem Seilerweg in Richtung Norden. Am MDR Sachsen-Anhalt biegen Sie links ab und wandern zwischen Hyparschale und MDR-Funkhaus auf die Straße Kleiner Stadtmarsch.

(11) Dieser folgen Sie nach rechts, wandern unter der Strombrücke hindurch und gelangen über die
Zollbrücke auf die Zollstraße. Dann biegen Sie links in die Mittelstraße ein und nur noch wenige Meter zum Ziel,
dem „Café Löffel“. (Start/ Ziel)

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 49m - Café Löffel Magdeburg
1 : km 0.83 - alt. 44m - Unterquerung von zwei Brücken
2 : km 1.55 - alt. 44m - Alte Elbe
3 : km 2.96 - alt. 47m - Eisenbahnlinie Berlin – Magdeburg
4 : km 4.24 - alt. 39m - Herrenkrugbrücke
5 : km 5.38 - alt. 45m - Eisenbahnlinie
6 : km 5.84 - alt. 45m - Elbdamm
7 : km 8.32 - alt. 42m - Strombrücke
8 : km 9.54 - alt. 47m - Hubbrücke
9 : km 10.56 - alt. 51m - Adolf-Mittag-See
10 : km 11.12 - alt. 51m - Links Richtung MDR Sachsen-Anhalt
11 : km 12.57 - alt. 46m - Zollbrücke
D/A : km 13 - alt. 49m - Café Löffel Magdeburg

Nützliche Informationen

  • Dies ist ein permanenter IVV-Wanderweg
  • Die permanenten Wanderwege, die durch die Wanderbewegung Magdeburg e. V. betreut werden, sind gekennzeichnete Touren durch Magdeburg.
  • Veranstalter: Wanderbewegung Magdeburg e. V.: Klaus E. Beyer, 39110 Magdeburg, Eisvogelstr. 2 a - Bitte vorab per Telefon (0391 597 5127) informieren.
  • Startgebühr/IVV-Stempel: 3,00 € je Teilnehmer und Wertungsstempel
  • Die Wanderstrecke ist ganzjährig und bei jedem Wetter begehbar. Im Winter ist sie auf mehreren Teilstücken nicht gestreut und nicht vom Schnee beräumt. Das Wandern auf Wanderwegen erfolgt auf eigene Gefahr. Hunde müssen an der Leine geführt werden. Ratsam ist es, sich im Vorfeld über Ruhetage der Gaststätten zu informieren.

Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.