Der Wasser Erlebnispfad im Westerwald

Leichte Rundwanderung, bei der sich alles ums Thema Wasser dreht.

Technisches Datenblatt
Nr.20763441
Eine Wanderung Alpenrod erstellt am 07.04.2022 von Typisch Westerwald. MAJ : 08.04.2022
Dauer Durchschnittliche Dauer: 3h40[?]
Länge Länge: 10.85km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 211m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 217m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 523m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 366m
Mittel (T2) Schwierigkeitsgrad: Mittel (T2)
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Zu Fuβ Zu Fuβ
Gemeinde Gemeinde : Alpenrod
Start Start : N 50.627578° / E 7.854474°
Herunterladen: -

Beschreibung der Wandertour

(Start/ Ziel) Wir starten am Wanderparkplatz in Alpenrod. Von hier aus führt ein Pfad hinauf auf den Gräbersberg. (1)

(2) Hinter Jöckel's Alpenroder Hütte geht es rechts weiter Richtung Pferdegestüt Neuhof und dann links auf den gut ausgeschilderten Wasser Erlebnispfad.

(3) Wir folgen dem Weg bis zur nächsten Abzweigung, biegen hier links ab und überqueren die Rothenbach, danach gehen wir rechts, kommen in den Erlenweg, biegen rechts, dann die zweite links und sofort wieder rechts ab.

(4) Wir queren erneut die Rothenbach, gehen dann links bis zu einem Brunnen. Wir überqueren nach links die Brücke, gehen durch die Brunnenstraβe, die nach rechts abbiegt.

(5) Am Ende der Straβe gehen wir rechts und dann entlang der Rothenbach. Wir queren diese erneut, kreuzen kurz später die K24, biegen an der nächsten Möglichkeit links und dann sofort wieder rechts ab. Auf der linken Seite sehen wir das Wasserwerk Hachenburg (6)

(7) Wir biegen rechts ab und gehen weiter geradeaus, bis wir wieder zum Pferdegestüt Neuhof (2) gelangen. Hier gehen wir links, es geht wieder in den Wald. An der nächsten Kreuzung rechts und wir erreichen den Tongrubenweiher Alpenrod.

(8) Wir gehen ein Stück weit am Weiher entlang, kommen an einer Schutzhütte vorbei und überqueren dann die Hirzbach. An der nächsten Möglichkeit gehen wir rechts und gelangen zum Ausgangspunkt (Start/ Ziel).

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 492m - Wanderparkplatz in Alpenrod
1 : km 0.36 - alt. 523m - Gräbersberg
2 : km 1 - alt. 501m - Pferdegestüt Neuhof
3 : km 2.05 - alt. 447m - Rothenbach
4 : km 3.36 - alt. 392m - Brunnen
5 : km 5.83 - alt. 402m - K24
6 : km 6.57 - alt. 426m - Wasserwerk Hachenburg
7 : km 9.96 - alt. 487m - Tongrubenweiher Alpenrod
8 : km 10.3 - alt. 480m - Hirzbach
D/A : km 10.85 - alt. 493m - Wanderparkplatz in Alpenrod

Nützliche Informationen

  • Bei nassem Wetter sind Wanderstöcke hilfreich aber kein MUSS.

Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe

  • Vom 513m NN hohen Gräbersberg hat man vom Aussichtsturm eine fantastische Fernsicht. Wenn das Wetter mitspielt, kann man bis zur Hohen Acht in der Eifel sehen. Hier gibt es auch einen Aussichtsturm (kostenlos) und die Möglichkeit in Jöckel's Hütte einzukehren.

Was gibt es alles zu sehen auf und am Wassererlebnispfad:

  • Gräbersberg Aussichtsturm mit Blick bis zur Hohen Acht in der Eifel (1)
  • Geschichte der "Motte" Mittelalterliche Befestigung / Burg
  • Steinzeitliche Überreste - Hügelgrab
  • Geschichte der Wasserversorgung
  • Bewässerungstechniken von Wiesen und Feldern in der Vergangenheit
  • ehemalige V2 Stellungen aus dem Weltkrieg
  • Tonabbau und der sehr spezielle Ton aus der Grube Böhmsfund
  • Hachenburger Bier Quelle
  • Überreste der mittelalterlichen Leder Gerberei
  • Rothbachgrotte - ein Platz der Besinnung
  • Aussicht auf Hachenburg und das Hachenburger Schloß
  • Wandern auf der historischen "alten Poststraβe"
  • Historische Grenzsteine
  • ganz viel Natur

Andere Wandertouren in dem Gebiet

Wanderer
Nordschleife - 7-Weiher-Wanderweg - Westerwälder Seenplatte
Länge 12.58km Positive Höhenmeter +105m Negative Höhenmeter -101m Dauer 3h55 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Steinebach an der Wied - Westerwaldkreis (Landkreis)

Schöne Rundwanderung um den Dreifelder Weiher und durch den Skulpturenpark bei Steinebach an der Wied.

Wanderer
Bad Marienberg - Wildpark, Wolfsteine und Basaltpark
Länge 8.37km Positive Höhenmeter +163m Negative Höhenmeter -167m Dauer 2h50 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Bad Marienberg (Westerwald) - Westerwaldkreis (Landkreis)

Schöne Rundwanderung durch den Wildpark Bad Marienberg zum groβen und kleinen Wolfstein und der Waldkirche mit einem Abstecher durch den Basaltpark

Verein / Wanderverein / Wanderführer
Länge 10.99km Positive Höhenmeter +236m Negative Höhenmeter -236m Dauer 3h50 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Astert - Westerwaldkreis (Landkreis)

Abwechslungsreiche, 11 km Rundwanderung von Astert über Heuzert und Heimborn im Herzen der Kroppacher Schweiz, mit 211 Höhenmetern Aufstieg und 211 Höhenmetern Abstieg. Die Wanderung führt von Astert entlang der großen Nister zum "Deutschen Eck der Kroppacher Schweiz" (Zusammenfluss von großer und kleiner Nister) bei Heimborn und wieder zurück zum Ausgangspunkt bei Astert.

Verein / Wanderverein / Wanderführer
Länge 4.47km Positive Höhenmeter +49m Negative Höhenmeter -44m Dauer 1h25 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Astert - Westerwaldkreis (Landkreis)

Schöner Rundweg an der Nister entlang

Verein / Wanderverein / Wanderführer
Länge 5.49km Positive Höhenmeter +34m Negative Höhenmeter -40m Dauer 1h40 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Heuzert - Westerwaldkreis (Landkreis)

Leichte Rundwanderung von der Lützelauer Mühle nach Limbach und auf dem Bachlehrpfad an der kleinen Nister entlang zurück zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz in Lüzelau.

Verein / Wanderverein / Wanderführer
Länge 17.04km Positive Höhenmeter +399m Negative Höhenmeter -398m Dauer 6h00 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Heuzert - Westerwaldkreis (Landkreis)

Abwechslungsreiche Tour zum Weltende bei Stein-Wingert /Ahlhausen auf schmalen Pfaden dem Westerwaldsteig folgend an der Nister entlang

Verein / Wanderverein / Wanderführer
Länge 10.65km Positive Höhenmeter +103m Negative Höhenmeter -103m Dauer 3h20 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Roßbach (Westerwaldkreis (Landkreis)) - Westerwaldkreis (Landkreis)

Vom Parkplatz führt die Wanderung mit 190 Hm im Anstieg und 190 Hm im Abstieg über Wald- und Wiesenwege und teilweise über schmale Pfade rund um Rossbach

Diese Wanderstrecke ist nicht ausgeschildert, teilweise führt der Weg aber über einen der Rossbacher Wanderwege.

Verein / Wanderverein / Wanderführer
Länge 10.28km Positive Höhenmeter +237m Negative Höhenmeter -235m Dauer 3h35 Mittel (T2) Mittel (T2)
Start Start ab Stein-Wingert - Westerwaldkreis (Landkreis)

Anspruchsvolle 10,5 km Rundwanderung im Herzen der Kroppacher Schweiz

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.