Bordesholmer See mit Klosterkirche

Idyllische, einfache Rundwanderung um den Bordesholmer See. Lässt sich gut mit einem Besuch der Klosterinsel verbinden.

Technisches Datenblatt
Nr.20736930
Eine Wanderung Bordesholm erstellt am 06.04.2022 von Kathrin (Travelinspired). MAJ : 08.04.2022
Dauer Durchschnittliche Dauer: 1h40[?]
Länge Länge: 5.76km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 13m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 13m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 44m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 24m
Einfach (T1) Schwierigkeitsgrad: Einfach (T1)
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Zu Fuβ Zu Fuβ
Gemeinde Gemeinde : Bordesholm
Start Start : N 54.176856° / E 10.010796°
Herunterladen: -
Bordesholmer See

Beschreibung der Wandertour

(Start) Wir parken in der Wildhofstraße in Bordesholm und starten rechts zum Lindenplatz. Alte Häuser und eine alte Linde säumen den kleinen Platz. Wir halten uns rechts und wandern an der imposanten Klosterkirche (1) vorbei hinunter zum Ufer des Bordesholmer Sees.

(2) Dort folgen wir dem Seerundweg nach rechts.

(3) Schon nach wenigen Hundert Metern erreichen wir ein Infohäuschen mit spannenden Informationen zu dem FFH-Gebiet "Wald am Bordesholmer See". Durch den Wald wandern wir weiter am Seeufer entlang. Zwischendurch genießen wir immer wieder den Ausblick über den See hinüber nach Bordesholm und zur Klosterkirche.

(4) Eine kleine Holzbrücke führt über den Steingraben. Links liegt der See, rechts Wiesen und Weiden. Der Weg schlägt einen kleinen Bogen um eine Ausbuchtung des Sees. Anschließend wandern wir am Ostufer des Bordesholmer Sees weiter mit einem schönen Weitblick über den See und die Felder.

(5) Wir erreichen die Bordesholmer Seeterrassen, ein wunderbarer Ort für eine Pause. Neben dem Restaurant kann man hier auf einem Steg ein Stück auf den See hinauslaufen. Es gibt auch eine Badestelle mit einem kleinen Sandstrand.

Anschließend führt der Seerundweg ein Stück an der Straße entlang durch den Ort. Von der Eidersteder Straße biegen wir links auf die Heintzestraße ab, der wir folgen bis links wieder ein Fußweg zum See hinunter führt. Wir umrunden die Klosterinsel bis zu unserem Ausgangspunkt (2) und nehmen den gleichen Weg an der Klosterkirche (1) vorbei zurück zu unserem Parkplatz. (Ziel)

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 31m - Wildhofstraße Bordesholm
1 : km 0.09 - alt. 33m - Klosterkirche
2 : km 0.25 - alt. 32m - Bordesholmer See
3 : km 0.41 - alt. 37m - Infopoint
4 : km 2.02 - alt. 32m - Brücke über den Steingraben
5 : km 4 - alt. 26m - Bordesholmer Seeterrassen
D/A : km 5.76 - alt. 31m - Wildhofstraße Bordesholm

Nützliche Informationen

  • Parken ist an der Straße und auf mehreren ausgeschilderten Parkplätzen möglich.
  • Ebenerdiger, leichter Weg rund um den See.
  • Kurzer Abstieg von der Klosterinsel zum Uferweg.
  • Nach Regen empfehlen wir wasserfeste Schuhe oder Gummistiefel, da die Naturwege dann teilweise unter Wasser stehen.

Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe

  • (1) Klosterkirche in Bordesholm
  • (5) Bordesholmer Seeterrassen mit Restaurant und Badestelle

Andere Wandertouren in dem Gebiet

Wanderer
Rundwanderung von Schierensee zum Westensee
Länge 9.38km Positive Höhenmeter +81m Negative Höhenmeter -72m Dauer 2h55 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Schierensee - Rendsburg-Eckernförde (Landkreis)

Abwechslungsreiche Wanderung im Naturpark Westensee. Von Schierensee geht es durch den Wald und am Ufer des Großen und Kleinen Schierensees entlang zur Hohburg, anschließend weiter zur Badestelle Wrohe am Westensee.

Wanderer
Großer Segeberger See
Länge 9.92km Positive Höhenmeter +63m Negative Höhenmeter -61m Dauer 3h00 Einfach (T1) Einfach (T1)
Start Start ab Bad Segeberg - Segeberg (Landkreis)

Wanderung rund um den Großen Segeberger See mit einem Abstecher zum berühmten Kalkberg.

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.