Neuklostersee Rundweg

Rundwanderung um den Neuklostersee mit Besuch der Halbinsel und Abstechern nach Neukloster und Neumühle.

Technisches Datenblatt
Nr.20606694
Eine Wanderung Neukloster erstellt am 31.03.2022 von Kristin von Travelinspired. MAJ : 05.04.2022
Dauer Durchschnittliche Dauer: 4h10[?]
Länge Länge: 14.28km
Positive Höhenmeter Positive Höhenmeter: 41m
Negative Höhenmeter Negative Höhenmeter: 41m
Höchster Punkt Höchster Punkt: 43m
Niedrigster Punkt Niedrigster Punkt: 22m
Mittel Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zurück zum Start Zurück zum Start: Ja
Wandern Wandern
Gemeinde Gemeinde : Neukloster
Start Start : N 53.864416° / E 11.703614°
Herunterladen: Vollständige PDF-Datei -
Neuklostersee Halbinsel

Beschreibung der Wandertour

(Start) Wir starten unsere Rundwanderung am Parkplatz beim Freibad. Vom Parkplatz kannst du den See bereits sehen. Wir biegen links ab und folgen dem Neuklostersee Rundweg (ausgeschildert mit einem grünen Punkt) im Uhrzeigersinn. Kurz darauf wird der Klaasbach überquert.

(1) Ein kleiner Aussichtspunkt gibt den Blick auf den See frei. Ansonsten ist das Ufer hier recht zugewachsen. Der Weg führt an einer Siedlung mit Wochenendhäusern vorbei und macht dann einen Bogen ins Landesinnere, bevor es zurück ans Seeufer geht.

(2) Im Süden des Neuklostersees führt eine Holzbrücke über den Teppnitzbach. Der Rundweg führt über die Brücke geradeaus weiter. Wir entscheiden uns aber für einen Umweg nach Neumühle. Dazu gehen wir von der Brücke ein kurzes Stück zurück und biegen dann rechts ab. Durch den Wald geht es nun geradeaus, bis wir auf eine breite Forststraße treffen. Hier biegen wir rechts ab und dann die 2. Möglichkeit schräg rechts.

(3) In Neumühle gibt es neben Wochenendhäuschen auch eine Fischerei. Der Weg führt uns über den Teppnitzbach und an der Försterei vorbei. Wir biegen die nächste Möglichkeit wieder rechts in den Wald ab. 2. Möglichkeit wieder rechts und dann die 2. links. Wir sind zurück auf dem Seerundweg und wandern am Westufer entlang Richtung Neukloster.

(4) Am Ortseingang von Nakenstorf treffen wir auf eine Straße, der wir nach Norden durch den Ort folgen. Am Ortsausgang biegt der Wanderweg rechts ans Ufer ab. Wir folgen dem ausgeschilderten Rundweg, der uns erneut rechts abbiegen lässt. Wir überqueren den Hopfenbach und biegen die 2. Möglichkeit links ab. Anschließend geht es rechts und dann wieder links hinüber zur Straße Klosterhof. Hier biegen wir links ab.

(5) Wir wandern an den historischen Gebäuden des Klosters Sonnenkamp vorbei. Anschließend geht es rechts durch den schmalen Katzensteig und dann wieder rechts auf der August-Bebel-Allee nach Süden.

(6) Der Halbinsel Rundweg ist erreicht. Wir biegen an der T-Kreuzung rechts ab und folgen dem mit einem gelben Punkt ausgeschilderten Rundweg. Zurück am Seeufer biegen wir scharf links ab. Es geht an Kopfweiden (7) vorbei und durch den Wald einmal um die Halbinsel.

(8) Am Südende der Halbinsel gibt es einen Aussichtspunkt auf Nakenstorf und Bänke für eine Pause. Nach Umrundung der Halbinsel biegen wir rechts ab und folgen wieder dem Neuklostersee Rundweg. Dieser führt uns dicht am Ufer entlang zur Fischer's Kiepe (9), wo man im Sommer mit Blick auf den See draußen sitzen kann.

(10) An vielen Bootsstegen vorbei geht es das letzte Stück am Seeufer entlang bis zum Freibad. Von hier sind es nur noch ein paar Meter bis zum Parkplatz (Ziel).

Waypoints:
D/A : km 0 - alt. 32m - Parkplatz Freibad
1 : km 0.37 - alt. 29m - Aussichtspunkt
2 : km 3.22 - alt. 30m - Teppnitzbach
3 : km 4.27 - alt. 26m - Neumühle
4 : km 6.8 - alt. 31m - Nakenstorf
5 : km 9.55 - alt. 36m - Neukloster
6 : km 10.29 - alt. 39m - Halbinselrundweg
7 : km 10.79 - alt. 24m - Kopfweiden
8 : km 11.9 - alt. 28m - Halbinsel
9 : km 13.75 - alt. 30m - Fischer's Kiepe
10 : km 14.17 - alt. 27m - Freibad
D/A : km 14.28 - alt. 32m - Parkplatz Freibad

Nützliche Informationen


Bitte sei bei einer Wanderung immer vorsichtig und vorausschauend. Visorando und der Autor dieser Wanderung können im Falle von Unfällen, die auf der Tour passieren, nicht verantwortlich gemacht werden.

Während der Wanderung oder in der Nähe


Andere Wandertouren in dem Gebiet

Anderes
Insel Poel: Rundwanderung ab Gollwitz
Länge 8.84km Positive Höhenmeter +7m Negative Höhenmeter -7m Dauer 2h35 Einfach Einfach
Start Start ab Insel Poel - Nordwestmecklenburg (Landkreis)

Rundwanderung im Norden der Insel Poel. Vom Gollwitzer Strand hat man Aussicht auf die Vogelinsel Langenwerder. Anschließend geht es an der Küste entlang, am Leuchtturm Gollwitz vorbei zum Ort Am Schwarzen Busch und dann im Inland zurück zum Ausgangspunkt.

Anderes
Rundwanderung im Westen der Insel Poel
Länge 12.78km Positive Höhenmeter +16m Negative Höhenmeter -16m Dauer 3h40 Mittel Mittel
Start Start ab Insel Poel - Nordwestmecklenburg (Landkreis)

Abwechslungsreiche Wanderung auf der Insel Poel vom Ort Am Schwarzen Busch an der Küste entlang nach Timmendorf. Von dort durchs Inland an Feldern vorbei und über Kirchdorf zurück zum Ausgangspunkt.

Anderes
Von Rerik nach Kühlungsborn
Länge 11.43km Positive Höhenmeter +14m Negative Höhenmeter -20m Dauer 3h20 Mittel Mittel
Start Start ab Rerik - Rostock (Kreisfreie Stadt)

Schöne Wanderung entlang der Ostsee von Rerik nach Kühlungsborn. Steilküste wechselt sich ab mit Strandpassagen im Naturschutzgebiet Riedensee.

Anderes
Von Wittenbeck in die Kühlung
Länge 10.53km Positive Höhenmeter +118m Negative Höhenmeter -122m Dauer 3h20 Mittel Mittel
Start Start ab Wittenbeck - Rostock (Kreisfreie Stadt)

Abwechslungsreiche Rundwanderung im Hinterland der Ostsee von Wittenbeck durch die Kühlung und über Steffenshagen und Klein Bollhagen zurück zum Ausgangspunkt.

Anderes
Möwenweg ab Kühlungsborn
Länge 15.22km Positive Höhenmeter +135m Negative Höhenmeter -137m Dauer 4h45 Mittel Mittel
Start Start ab Kühlungsborn - Rostock (Kreisfreie Stadt)

Der Möwenweg ist eine abwechslungsreiche Rundwanderung von Kühlungsborn durch den Stadtwald und die Kühlung nach Wittenbeck. Zurück geht es über den Fulgenweg sowie an Hafen und Seebrücke vorbei zum Ausgangspunkt in Kühlungsborn.

Für mehr Wandertouren, benutze unsere Suchmaschine.

Die Beschreibungen und GPX-Daten bleiben Eigentum des Autors. Bitte nichts ohne seine/ ihre Genehmigung kopieren.